Zeichenerklärung:
email senden = Email senden
Website = Link zur entsprechenden Info-/Website
zur Anmeldung = Link zu einem Anmeldeformular
Von/Bis:Veranstaltung/Beschreibung:Kontakt:
nach oben September 2017
24.09.2017
bis 01.10.2017
So. 18 h - So. 20 h
Butoh, Sufismus und die Kraft des Rituals im Tanz
Butoh, eine postmodere Tanzform aus Japan wurde stark inspiriert von "Jo Mon", der frühgeschichtlichen mythologischen Zeit in Japan. Diese drückt sich in der Verwurzelung mit der Erde und der Verbindung zur Natur aus. Sufismus ist ein mystischer Weg, der ebenso aus der Verbindung mit der Natur schöpft. In diesem Seminar werden wir die spirituelle Seite des Butoh in Form von Theaterritualen mit Improvisation verbinden und mit Techniken aus dem Sufismus vertiefen.

Der Ausdruck des Butoh und die mystischen Übungen des Sufismus schlagen eine Brücke zwischen dem Wesen der Moderne und der archaischen Kraft des Rituals. In der Improvisation erforschen wir Schatten- und Lichtseiten des Tänzers. Diese Reflektion des Inneren erweitert die individuelle körperliche Ausdruckskraft und lässt Tanz erschaffen, der über die persönliche "Komfortzone" hinausführt.

Als Höhepunkt des Seminars wird als "Work in Progress" das Tanztheater "Bodega Andaluz" von Ingo Taleb Rashid aufgeführt. Die Bodega Andaluz kann ein mythologischer Ort im maurischen Spanien sein oder ein Platz tief in unserem Inneren. Das Seminar steht allen interessierten Menschen offen. Die Mitwirkung an der Aufführung ist den Teilnehmern freigestellt.
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid
Benediktushof, Klosterstraße 10, 97292 Holzkirchen/Unterfranken
Info & Anmeldung: Benediktushof, Holzkirchen

Mail senden...mehranmelden
09369 - 98 38-0 

nach oben November 2017
10.11.2017
bis 12.11.2017
Fr. 18 h - So. 14 h
Liebe und Hingabe in der Sufi-Mystik
Was ist Liebe? Wie kann ich lernen, mich selbst ganz anzunehmen? Warum ist es so schwer, eine Sache mit ganzem Herzen, mit bedingungsloser Hingabe zu tun? In dem Seminar werden wir uns einem Themenpaar zuwenden, das in allen mystischen Richtungen von zentraler Bedeutung ist: Liebe und Hingabe. Der Sufismus gibt uns kraftvolle Methoden an die Hand, mit denen wir uns den unbeschreibbaren Begriffen annähern, den Bereichen, für die wir keine Worte haben zuwenden und die Fragen, auf die es keine Antworten zu geben scheint, auf einer anderen Ebene stellen können. Heilsame Aspekte des sufischen Weges wie Meditation, Körpertraining, rituelle Tänze und Einsatz von Rhythmus und Stimme sprechen unsere Erfahrungsebenen von Körper, Geist und Seele an und führen uns dahin, das Wirken von Liebe und Hingabe unmittelbar zu erleben.
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid
Meditationshaus Domicilium Weyarn, Holzkirchener Str. 3
Info & Anmeldung: Meditationshaus Domicilium, Weyarn
Mail senden...mehranmelden
08020-90 48-0 

nach oben Dezember 2017
15.12.2017
bis 16.12.2017
Butoh-Workshop mit Maura Baiocchi (Brasilien)
nähere Infos folgen
Unter der Leitung von Maura Baiocchi mit Ingo Taleb Rashid
Bad Endorf, Studio Kinergie, Franz-Kriechbaumstraße 2
Info & Anmeldung: El Haddawi
Mail senden...mehranmelden
08055 904410 

nach oben Januar 2018
20.01.2018
bis 21.01.2018
Sa. 11-18 h, So. 11-14 h
Zahrir – Morgenwind
Körperübungen und Meditationen der Derwische aus Zentralasien »Morgenwind« (altarabisch: Zahrir) ist eine alte Bewegungsform aus Zentralasien, die Jahrhunderte lang geheim gehalten wurde. Seit einigen Jahren wird sie wieder öffentlich gelehrt und an die Bedürfnisse der heutigen Zeit angepasst, sodass man die Übungsfolge für das tägliche eigene Training nutzen kann. »Morgenwind« besteht aus einer Reihe von sanften Bewegungen, die teilweise dem Yoga und dem QiGong ähneln und den Körper beleben und durcharbeiten und Verspannungen entgegenwirken. Koordination und Geschmeidigkeit verbessern sich · Atem und Stimme werden geschult · die Muskeln, das Knochengerüst und die inneren Organe werden gestärkt. Mindeste Teilnehmerzahl 6
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid
Freies Musikzentrum München, Tanzstudio unten, Max-Weber-Pl. 2
Info & Anmeldung: Freies Musikzentrum München
Mail senden...mehranmelden
089 - 41 42 47 - 0 

27.01.2018
bis 27.01.2018
12 - 14 h
Tanz, Kreativität und Fitness – Movement Concept
Wer hat Lust, bei cooler Musik etwas für den eigenen Körper zu tun, frei zu tanzen und Spaß dabei zu haben? In entspannter Atmosphäre machen wir ein grundlegendes, abwechslungsreiches Warm up und tänzerische Schrittfolgen aus Movement Concept. Die bekannten »Buddha-Bar Worldmusic-Compilations« schaffen dafür einen chilligen Rahmen: Lounge-Musik, die immer wieder Überraschungen bietet. Ohne Leistungsdruck entdecken wir die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten unseres Körpers. Dabei entwickelt sich ein waches, lebendiges Körperempfinden und ganzheitliche Fitness und Beweglichkeit auf harmonische Weise. Anfänger und Wiederauffrischer. Mindeste Teilnehmerzahl 8
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid
Freies Musikzentrum München, Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2
Info & Anmeldung: Freies Musikzentrum München
Mail senden...mehranmelden
089 - 41 42 47 - 0 

nach oben Februar 2018
01.02.2018
bis 04.02.2018
Do. 18-So.13 h
Der weise Narr und der heilige Tanz
Die Figur des weisen Narren durchzieht die Kulturgeschichte der Menschheit. Wir finden ihren tiefgründigen, paradoxen Humor in spirituellen Traditionen wie dem Zen, dem Taoismus und der jüdischen Mystik. Die bekannten Sufi-Geschichten über Mullah Nasrudin verweisen auf die Präsenz des weisen Narren im Sufismus.

Der weise Narr lässt sich nicht von starren äußeren Normen leiten, sondern folgt der Stimme seines Herzens. Sein unkonventionelles Verhalten lässt ihn oftmals zum Grenzgänger werden, zum Tänzer zwischen den Welten. Er hält uns den Spiegel vor - und bringt uns zum Lachen. Im Lachen können wir das unmittelbare Da-Sein im Augenblick erfahren.

In diesem Seminar bieten wir Methoden aus dem Sufismus und aus der Theaterarbeit an. Der Tag beginnt jeweils mit einem vorbereitenden sanften Körpertraining. Danach improvisieren wir mit Stimme, Rhythmus und Gleichgewicht. In der Improvisation wagen wir uns daran, den weisen Narren in uns kennen zu lernen und uns selbst den Spiegel vorzuhalten. Dhikr, Meditation und Gespräche ergänzen das Programm. Schließlich entsteht aus dem stolpernden Tanz des Clowns ein heiliger Tanz des Weisen.
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid
Seminarhaus Domilium, Holzkirchener Str. 3, Weyarn
Info & Anmeldung: Domicilium Weyarn

Mail senden...mehr
08020-90 48-0 

12.02.2018
bis 17.02.2018
Mo. 18 h - Sa. 13 h
18. El Haddawi Winterschool
mit Ingo Taleb Rashid, Maura Baiocchi und anderen Gastdozenten.

weitere Infos folgen

reduzierter Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 15.12.2017
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid und Gastdozenten
Abtei Frauenwoerth, Fraueninsel im Chiemsee
Info & Anmeldung: El Haddawi
Verschiedene Buchungszeiträume verfügbar!

Mail senden...mehranmelden
08055 904410 

24.02.2018
bis 25.02.2018
Sa. 11-18 h, So. 11-14 h
Tanz, Kreativität und Fitness – Movement Concept
Wer hat Lust, bei cooler Musik etwas für den eigenen Körper zu tun, frei zu tanzen und Spaß dabei zu haben? In entspannter Atmosphäre machen wir ein grundlegendes, abwechslungsreiches Warm up und tänzerische Schrittfolgen aus Movement Concept. Die bekannten »Buddha-Bar Worldmusic-Compilations« schaffen dafür einen chilligen Rahmen: Lounge-Musik, die immer wieder Überraschungen bietet. Ohne Leistungsdruck entdecken wir die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten unseres Körpers. Dabei entwickelt sich ein waches, lebendiges Körperempfinden und ganzheitliche Fitness und Beweglichkeit auf harmonische Weise. Anfänger und Wiederauffrischer. Mindeste Teilnehmerzahl 8
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid
Freies Musikzentrum München, Tanzstudio unten, Max-Weber-Pl. 2
Info & Anmeldung: Freies Musikzentrum München
Mail senden...mehranmelden
089 - 41 42 47 - 0 

nach oben März 2018
03.03.2018
bis 03.03.2018
13 -16 h
Tanz, Kreativität und Fitness – Movement Concept
Wer hat Lust, bei cooler Musik etwas für den eigenen Körper zu tun, frei zu tanzen und Spaß dabei zu haben? In entspannter Atmosphäre machen wir ein grundlegendes, abwechslungsreiches Warm up und tänzerische Schrittfolgen aus Movement Concept. Die bekannten »Buddha-Bar Worldmusic-Compilations« schaffen dafür einen chilligen Rahmen: Lounge-Musik, die immer wieder Überraschungen bietet. Ohne Leistungsdruck entdecken wir die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten unseres Körpers. Dabei entwickelt sich ein waches, lebendiges Körperempfinden und ganzheitliche Fitness und Beweglichkeit auf harmonische Weise. Anfänger und Wiederauffrischer. Mindeste Teilnehmerzahl 8
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid
Freies Musikzentrum München, Tanzstudio oben, Max-Weber-Pl. 2
Info & Anmeldung: Freies Musikzentrum München
Mail senden...mehranmelden
089 - 41 42 47 - 0 

18.03.2018
bis 05.04.2018
Seminarreise nach Brasilien (in Planung)
nähere Infos folgen
Unter der Leitung von Ingo Taleb Rashid

Info & Anmeldung: El Haddawi
Mail sendenanmelden
08055 904410